Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 2. August 2012

Der glücklichste Ort der Welt!

Heute bin ich mit einigen meine Freundinnen mit dem Zug zur Nordsee gefahren. Die Sommer schien den ganzen Tag und es war wunderbar warm. Nachdem wir uns umgezogen hatte, stürzten wir uns gleich ins kühle Nass, das irgednwie flacher und matschiger war, als wir gedacht hätten. "Ih da ist was über meinen Fuß gekrabbelt!!" Also ist unser Rumgeplantsche in einer Schlammschlacht ausgeartet. Zurück beim Platz gab es erstmal Eis und als alle wieder da waren, sonnten wir uns nurnoch, bis wir zurück zum Zug mussten. Es ist ja schon irgendwie komisch, dass am Meer viele Marienkäfer sind, aber heute waren es extrem viele! Noch komischer ist es aber, dass eine meiner Freundinnen Angst vor diesen kleinen Krabblern hat. Natürlich haben wir sie damit geärgert, aber das war nicht weiter aufregend. Irgendwann hat Marie dann etwas gesagt, dass ich mir sofort zu Herzen genommen habe. "Marienkäfer bringen Glück. Ich glaube da ganz fest dran. Ich habe mal eine Geschichte gelesen, in der die an ihren Beinen Säckchen mit Glüch drin hatten, das sie dann auf jeden verteilt haben. Das finde ich richtig schön. Marienkäfer sind Glücksboten und, weil hier so viele sind, muss das hier der glücklichste Ort der Welt sein."
Ich sah mich um, und erkannte, dass es wirklich so war. Zum ersten Mal seit Langem war ich wunschlos glücklich! Ich hatte (die meisten) meiner Liebsten bei mir, es war wunderschönes Wetter, und ich konnte einfach dort liegen, ohne, dass jemand etwas von mir wollte.
Der Tag war wirklich perfekt!

true story. :)

Kommentare:

  1. Es gibt kaum einen glücklicheren Ort:))
    auch wenn ich mich jetzt erstmal mit meinem Sonnenbrand rumschlagen muss;)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ene süße Geschichte und es klingt nach einem wirklich tollen Tag. Schön, wenn man einfach mal schnell ans Meer fahren kann *Neid*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein Kommentar, egal ob Lob oder auch gutgemeinte Kritik :D DANKESCHÖN :D