Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 20. April 2012

Ein kleines Kunstwerk

Krank sein ist ja so schrecklich langweilig...Halsentzündung und es geht mir eigentlich auch schon wieder gut, aber meine Mutter wollte mit partout nicht zur Schule lassen...Naja wenigstens konnte ich dann ausschlafen :P
Vor Langeweile habe ich dann angefangen mein Zimmer aufzuräumen...FREIWILLIG. Applaus bitte!
Dann ist mir eingefallen, dass ihr ja mein neuestes Kunsterwerk, auf das ich wirklich stolz bin, noch gar nicht kennt. Also habt ihr hier ein Foto :)
Und damit ihr auch wisst, was das ist, erkläre ich das mal ein bisschen:
Also ich war bei Ikea und habe mir einen LACK-Tisch gekauft. Kostet nur 4.99. Ein echtes Schnäppchen und auch glücklicherweise ganz leicht zusammenzubauen ;). Dann habe ich aus verschiedenen Zeitschriften und co. ganz viele schöne Bilder ausgschnitten. Dann gings erst richtig los. Ihr legt die Sachen wie ihr es schön findet auf den Tisch. Dann rührt ihr Kleister an. Ich habe Spezialkleber für Papiertapeten genommen. Dann geht's mit der Schmiererei los. Klebt alles mit soviel Kleister es nur geht auf die Tischplatte. Dann heißt es warten, bis der Kleister trocken ist. Danach habe ich nochmal alles mit mattem Klarlack versiegelt.
Für die Orientierung hier meine Quellen für die Schnipsel: 3 Notenblätter, den Frühlings- H&M-Katalog, einn Jubiläumsheft von Amnesty International, einige Ausgaben unserer lokalen Tageszeitung und ein paar Bilder habe ich auch aus dem Internet.
Wie gefällt euch diese Idee? Habt ihr auch schonmal ein Möbelstück verschönert?
Liebe Grüße
Inky

1 Kommentar:

  1. Halli Hallo :)
    Ich starte heute mein erstes Gewinnspiel.
    Vielleicht hast du ja lust mitzumachen? Ich ürde mich jedenfalls sehr freuen <3
    http://birdsfree.blogspot.de/2012/04/start-meines-ersten-gewinnspieles-hallo.html

    ganz liebe grüße ,lisaa<33

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein Kommentar, egal ob Lob oder auch gutgemeinte Kritik :D DANKESCHÖN :D